Do, 03.11.2022 l Do, 10.11.2022
Online, per ZOOM


Depression und Dunkle Nacht der Seele

Wenn Sie immer schon mal wissen wollten, ob Depression auch etwas mit dem Glauben macht – und wenn ja was, dann sind Sie hier richtig. Sie lernen Grundsätzliches über die Volkskrankheit Depression. Aber auch, welche Hilfen und Hürden der Glaube dabei bietet.

In einfachen Schritten lernen Sie, was Sie tun können, wenn Angehörige betroffen sind, und was Sie tun können, wenn sie selbst in eine Depressive Phase oder Depression abzugleiten drohen, oder sich bereits darin befinden. 


Zeit

Zwei Donnerstage,  3. und 10. November, 19.00-21.00 Uhr

Ort
Online, per ZOOM

Voraussetzung

Internetfähiger PC, Tablet oder  Handy mit Kamera und Mikrofon

Leitung
Dr. Esther Sühling
Ärztin für Psychotherapie, niedergelassen in eigener Praxis, Geistliche Begleitung, Prädikantin

Kosten
10 Euro

Anmeldung
Dagmar Spelsberg-Sühling
st-spiritualitaet@ekvw.de.de
Tel. 02554-9195570