Veranstaltungen der Ev. Erwachsenen- und Familienbildung

Ein Stern bietet Orientierung, das wussten schon die Weisen aus dem Morgenland. Die Corona-Krise hat uns ordentlich durchgerüttelt und von vertrauten Wegen abgebracht. Vieles muss neu und anders gedacht und getan werden. Wir wollen Ihnen mit den Seminaren, Vorträgen und Fortbildungen Orientierungspunke auf Ihren Lebenswegen bieten.

Mit diesem Programm legen wir Ihnen ein breit gefächertes Angebot unterschiedlichster Veranstaltungen vor. Stöbern Sie durch die Seiten und lassen Sie Ihren Blick schweifen. Sie werden Interessantes finden in den Bereichen Erwachsenenbildung, Familienbildung, Spiritualität und Frauenarbeit, in religiöser Bildung, politischer Bildung, Persönlichkeitsentwicklung und Meditation.
Aber vor allem wollen wir uns mit Ihnen auf den Weg machen: Jeder Krise wohnt immer auch eine Chance inne. „Eine Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen." (Max Frisch). Daran wollen wir gemeinsam mit Ihnen arbeiten. Denn: "Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch einen Apfelbaum pflanzen.“ (Martin Luther zugeschrieben)

Seien Sie herzlich gegrüßt vom Team der Bildungsarbeit,
Esther Brünenberg-Bußwolder, Heike Bergmann, Dagmar Spelsberg-Sühling und Dirk Heckmann

Die aktuellen Angbote der Erwachsenen- und Familienbildung sowie des Frauenreferats und des Referats für Spiritualität finden Sie in der linken Spalte nach Themen sortiert. Sie können sich das Veranstaltungsprogramm für das 2. Halbjahr 2020 auch als PDF herunterladen -->>