Fr., 29.10.2021, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Integrierte Spiritualität
Online-Vortrag von und mit Sebastian Painadath SJ

Aus dem Bewusstsein einer letzten spirituellen Einheit aller Menschen tritt Sebastian Painadath für eine integrierte Spiritualität ein, die neue Formen des religiösen Lebens und Zusammenlebens zu entwickeln sucht. Dabei sieht er die Menschheit unterwegs auf einer Pilgerfahrt zu dem einen Gott. Die Suche nach diesem allen Religionen gemeinsamen Ziel geschieht in einer oft verwirrenden Vielfalt religiöser Traditionen, die in ihren jeweiligen spirituellen Ausprägungen respektiert werden müssen, damit sie im Prozess des interreligiösen Dialogs ihren jeweils eigenen Beitrag leisten können.

Aus der Erfahrung seines über Jahrzehnte gelebten Dialogs mit Hindus und Muslimen in dem von ihm gegründeten Sameeksha Ashram in Kalady in Kerala tritt Sebastian Painadath für einen einander respektierenden, kritischen und bereichernden Dialog ein, wobei die Angehörigen der verschiedenen religiösen Traditionen aus der Kernerfahrung ihrer eigenen Religiosität heraus, in der Begegnung ihren spezifischen Beitrag zu leisten, aufgerufen sind. Knapp beschreibt er das Wesen von Spiritualität: „Spiritualität als die Wahrnehmung der Gegenwart des göttlichen Geistes in uns und um uns betrifft alle Aspekte unseres Lebens: Leib und Seele, Verstand und Gefühl, Ratio und Intuitio sowie Person und Gesellschaft. In einer integrierten Spiritualität werden alle diese Aspekte in die Geist-Erfahrung miteinbezogen. Dadurch wird der Leib zum Grundsakrament, die Welt zum Ort der Gottesbegegnung und Geschichte Gottes Geschichte mit uns und durch uns.” (An Unsere Freunde, Juni 2001, S. 16 –17)

 

ZEIT
Fr., 29.10.2021, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
mit Pause

ORT
Zoom-Konferenz

KOSTEN
8,– €

REFERENT
Sebastian Painadath SJ, indischer Jesuit,
Leiter des christlichen Ashrams in Kalady, Südindien,
Vordenker des interreligiösen Dialogs.

Für zwei Monate in jedem Jahr hält er Meditationskurse
in den deutschsprachigen Ländern, evtl. auch hier im Februar 2022.

ORGANISATION
Pfarrerin Dagmar Spelsberg-Sühling

ANMELDUNG
bitte frühzeitig!
Dagmar Spelsberg- Sühling
st-spiritualitaet@ekvw.de
Sebastian Painadath SJ
Tel. 02554-9195570