Freitag, 14.01.2022, 16:30 Uhr bis Sonntag, 16.01.2022, 14:00 Uhr

 

Kraftvoll und achtsam ins Neue
Seminar für Männer im Kloster

„Ein Mensch nimmt, guten Glaubens, an, er hab das Äußerste getan.
Doch leider Gotts versäumt er nun, auch noch das Innerste zu tun.“

Wie Eugen Roth schon so treffend bemerkte: Wir Männer gehen bis zum Äußersten und übersehen zu leicht die Dimension der Innerung. Männliche Spiritualität verbindet Räume: Ausdruck mit Eindruck, Handeln mit Achtsamkeit, Körper mit Geist. Sie wurzelt im Konkreten, im Handeln und sucht den Weg nach innen.

In dem Seminar zur Spiritualität für Männer bedenken wir unseren erlebten Alltag. Wir verbinden diese Erfahrungen mit unseren Wünschen für das Neue, das neue Jahr, aber auch alles, was in der Zukunft auf uns zu kommt. So gehen wir gestärkt und achtsam in das Neue.

Wir arbeiten mit verschiedenen Methoden der Meditation, der Imagination und der Körperarbeit. Wir spüren Symbolen in Bildern und Bibeltexten, in Poesie und Träumen nach. Andachten und Impulse runden das Programm ab.

 

ZEIT
Freitag, 14.01.2022, 16:30 Uhr bis Sonntag, 16.01.2022, 14:00 Uhr

ORT
Kloster Vinnenberg, Warendorf

LEITUNG
Dirk Heckmann, Pfarrer für Jugend- und Bildungsarbeit

KOSTEN
135,– € inkl. Programm, Unterkunft im EZ und Verpflegung; Mitglieder der Ev. Kirche bekommen 10,– €

ANMELDUNG
Dirk Heckmann
dirk.heckmann@ekvw.de
Tel.: 02551/144-38