„Vorausschauend erwerben“

Soziales Training zur Stärkung der personalen Kompetenz

Immer häufiger wird in Schulklassen mangelnde Fähigkeiten zur Einfühlung,

Ausgrenzung Einzelner, gewaltbereite Konfliktlösung, Mobbing und

mangelnde Teamfähigkeit beklagt.

Mit dem Ziel gegenseitige Akzeptanz, Vertrauen und Unterstützung zu entwickeln

will das Soziale Training schulisches Lernen und Handeln unterstützen, bei der

Lösung aktueller Problem- und Konfliktdynamiken in der Klasse helfen und auf

die Anforderungen in beruflichen Systemen vorbereiten.

 

In unterschiedlichen Lernfeldern sollen bearbeitet werden:

• Empathie und Ausdruck eigener Gefühle

• Gewaltfreie Konfliktlösung

• Beziehungsklärung

• Verringerung sozialer Angst

• Stärkung von personaler  Kompetenz

• Teamfähigkeit

• Persönliche Ressourcenklärung