„Vorausschauend erwerben“

Berufswege optimal planen

Angesichts einer immer komplexer werdenden und sich schnell verändernden Arbeitswelt kommt es mehr denn je auf die richtige Berufsplanung an.

Damit Schülerinnen und Schüler beim Übergang in berufliche Arbeitsfelder die ihrer aktuellen Schul- und Lebenssituation angepasste Wahl treffen können, benötigen sie objektive, breite und vor allem realitätsnahe Arbeitsmarkt- und Berufsinformationen.

Berufs- und Arbeitsfelder erfordern heute zunehmende Flexibilität, ein hohes Maß an Eigenverantwortung, angemessene Konflikt-Bewältigungsstrategien und kommunikative Kompetenz.

 In unterschiedlichen Lernfeldern sollen bearbeitet werden:

 Arbeits- und Anforderungsanalysen
   Arbeitsmarktstrukturen
   Veränderung klassischer Berufsprofile

• Persönlichkeit und Berufsplanung
   Eigene Fähigkeiten und Möglichkeiten
   Berufswahl und Lebensplanung
   Geschlechtsspezifische Aspekte der Berufsplanung

• Interessen erkennen passende Berufe finden
   Stellensuche
   Erfolgreich Bewerben