Informationen über den Arbeitsbereich Spiritualität im Kirchenkreis finden Sie  >hier

 



Jahresprogramm 2022
SPIRITUALITÄT l MEDITATION l GESUNDHEIT
Download

 

 

Ich bin da.

Still werden, wahrnehmen, aufmerksam sein für sich und Gott.

Sie können sich auch eine Glaubens-Übungszeit (Exerzitien-Zeit), die ihnen gut passt, selbst wählen und sich auf Wunsch nach Absprache per Mail oder Telefon begleiten lassen, mit dem Buch/Karten und Audios:
Ich bin da! Still werden wahrnehmen, aufmerksam sein für sich und Gott.
Kontemplative Exerzitien im Alltag. Hrsg. v. Bistum Münster.

“Ich bin da” ist Titel und Programm der Exerzitien im Alltag. Das Alte Testament erzählt, wie Gott sich in einem brennenden Dornbusch Mose offenbart als der Gott, der sein Volk aus der Unterdrückung in Ägypten in die Freiheit und Selbstbestimmung führen wird. Nach seinem Namen gefragt, antwortet Gott mit diesem Wort: „Ich bin der ‚Ich-bin-Da‘“ (Exodus 3,14). Gott kann gesucht und gefunden werden immer und überall, im Hier und Jetzt. Das ist Verheißung und Herausforderung zugleich. Denn „Ich bin da“ gilt auch für den Übenden als Einladung, ganz bei sich zu sein, präsent im Hier und Jetzt. Nur wer bei sich zu Hause ist, hat die Chance, Gott dort zu treffen oder zu erspüren.
Die Exerzitien im Alltag laden ein, diese Haltung der Aufmerksamkeit und Achtsamkeit einzuüben. Vier Wochen lang bieten sie Übungen an, um den eigenen Körper wahrzunehmen und den seelischen Regungen auf die Spur zu kommen. Der Weg zu Gott führt nicht an der eigenen Realität vorbei. Er führt immer durch sie hindurch mit all ihren Aspekten. So werden die Übenden angeleitet, nach Gottes Gegenwart in sich zu tasten und sich ihr behutsam zu öffnen. Übungen für die Erprobung dieser Haltung im Alltag schlagen in der vierten Woche die Brücke in die Zeit nach den Exerzitien.
Die Exerzitien im Alltag sind Werk einer ökumenischen Gruppe von Autorinnen und Autoren.
 
Buch und Audios sind zu beziehen bei Pfarrerin Dagmar Spelsberg-Sühling oder dem Bistum Münster.

Vermittlung einer Begleitung: Pfarrerin Dagmar Spelsberg-Sühling
st-spiritualitaet@ekvw.de
Tel. 02554-9195570